Pressemeldung

07.02.2020

„Wirtschaft für München“

Die Mittelstands­union München konnte im Rahmen des Kom­munal­wahlkampfes Dr. Carsten Linnemann MdB, Bundes­vorsitzen­der der Mittel­stands- und Wirt­schafts­union, für eine gemein­same Veranstal­tung mit der CSU-OB-Kandi­datin Kristina Frank im Hilton Munich Park am 4.2.2020 begrüßen.


Vor ca. 160 ausgewählten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Handwerk und Finanzwelt präsentierte Kristina Frank ihre Vorschläge für eine wirtschaftsfreundliche Politik in München. So sicherte sie zu, dass unter einer CSU-Regierung im Münchner Rathaus der Wirtschaftsverkehr weiterhin ohne erdrückende Einschränkungen die Kunden und Baustellen auch in der Innenstadt anfahren könne. Der erfolgreiche Mittelstand in München sei eine wichtige Stütze für den großen Erfolg und die finanzielle Gesundheit der Landeshauptstadt, so Frank. Sie versicherte auch, dass es natürlich auch weiterhin Gewerbeflächen in München für die kleinen und mittleren Unternehmen geben und keine weitere Vertreibung des produzierenden Gewerbes ins Umland erfolgen werde.

In einer kämpferischen Rede betonte Dr. Carsten Linnemann, dass es entscheidend für unsere Gesellschaft sei, dass die Rechtstaatlichkeit in Deutschland wieder überall durchgesetzt werde. In dieser Hinsicht sei es sehr gut, dass Kristina Frank als Staatsanwältin und Richterin gearbeitet habe. Die Betonung der Rechtsstaatlichkeit habe aber überhaupt nichts mit einem angeblichen „Rechtsruck“ der Union zu tun.

In der anschließenden Diskussion mit den beiden Referenten, die von Susanne Hornberger, Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung, moderiert wurde, kam natürlich auch das Thema Fußball zur Sprache. Linnemann, der auch Vizepräsident des SC Paderborn ist, war sich sicher, dass sein Club auch weiterhin erstklassig sein würde und außerdem den FC Bayern München im nächsten Spiel schlagen könne. Diese Aussage führte beim Münchner Publikum für große Heiterkeit. Geschickt umschiffte er alle Fragen aus dem Publikum nach dem nächsten Kanzlerkandidaten der Union.
Zum Schluss lud der Bezirksvorsitzende der MU München, Claudius Wolfrum, noch zum weiteren Austausch in ungezwungener Atmosphäre. Insgesamt ein gelungener Abend!

» Bilder des Abends


Aktuelle Termine

10.02.2020

Kommunalwahl 2020

Am 15. März 2020 werden in Bayern die Bürger in Städten, Gemeinden und Kreisen zu den Urnen gerufen.

allg. Termine

17.03.2019

automatica 2020

... vom 16.-19.06.2020 findet die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik in der Messe München statt.[mehr]

allg. Termine

07.02.2019

BAU 2021

11. bis 16.01.2021 Weltleit­messe für Archi­tektur, Materia­lien und Systeme in München[mehr]

allg. Termine